Kaffee von einem authentischen Familienbetrieb

Tradition

Unser Firmenname José Opita Café setzt sich zusammen aus dem Vornamen von Don José, dem Grossvater unserer Unternehmensgründerin sowie dem Wort Opita, das die Menschen aus der kolumbianischen Region Huila beschreibt.

Dort, wo José Opita Café seinen Ursprung hat und der Kaffeeanbau seit je her eine besondere Rolle im Leben der Menschen spielt. 

Hingabe

Don José wurde im Jahr 1943 im kolumbianischen La Plata (Huila) geboren. Seine Kindheit verbrachte er auf der Kaffeefarm der Familie und unterstützte schon als kleiner Junge die Familie auf Ihrer Finca.

Als Don José 16 Jahre alt war, verstarb sein Vater und hinterliess seinen Nachkommen Land. Auf diesem Land baute Don José seine eigene Finca auf, auf der er viele Jahre lang ausgezeichneten Kaffee anbaute und auf der auch seine Enkelin viele glückliche Stunden Ihrer Kindheit in der Natur verbrachte.

Café war für die Familie immer auch ein Ritual, ein Spaß für die Kinder und ein Weg, die Tradition der Familie zu lehren und an die nächste Generation weiterzugeben.

Bodenständigkeit

In dieser Tradition steht José Opita Café.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesen exzellenten Kaffee in die Welt hinaus zu tragen. Kaffee, den man mit Freunden teilt und der für alle zu einem besonderen Erlebnis wird.

Ganz so, wie es Don José getan hätte.