Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Seifert – José Opita Café (CHE-455.990.295)


1. Geltungsbereich

Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Besteller bzw. die Bestellerin, der Käufer bzw. die Käuferin (nachfolgend als Kunde bezeichnet) ausdrücklich mit den AGB einverstanden und erklärt seine Einwilligung zur Datenarchivierung und Datenbearbeitung durch Seifert – José Opita Café gemäss Ziffer 8 dieser AGB. 
Alle Verkäufe und Lieferungen werden von Seifert – José Opita Café nur unter Zugrundelegung dieser AGBs ausgeführt. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Seifert – José Opita Café. 

 

2. Bestellungen und Lieferungen

Mit seiner Bestellung erkennt der Kunde unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen an. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen nach Zahlungseingang. Allfällige Sortimentseinschränkungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
 

3. Preise, Versand- und Zollkosten

Die Preise verstehen sich exklusive der Versandkosten, diese werden zusätzlich während des Verkaufsprozesses ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Die Versandkosten ermitteln sich gewichtsabhängig basierend auf den aktuell geltenden Versandpreisen der Schweizer Post zur angegebenen Versandadresse zzgl. 0.50 CHF für das Verpackungsmaterial.  
 

4. Zahlung

Wir akzeptieren Mastercard, Visa, PayPal, Zahlung via Banküberweisung mittels Sofortüberweisung (Klarna) sowie eine direkte Zahlung an unser Bankkonto. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der Totalbetrag der Bestellung und Versandkosten/Zollkosten am Tag des Bestelleingangs belastet. Die Abwicklung der weiteren Zahlungsmethoden richtet sich nach den Prozessen des ausgewählten Zahlungsdienstleisters (PayPal, Klarna). Es werden keine Kreditkartendaten bei Seifert – José Opita Café gespeichert. Die Karte des Kunden wird inklusive der Versandkosten belastet.
 

5. Rücksendung, Erstattung und Widerruf

Gelieferte Artikel werden nicht zurückgenommen. Die Bestellung kann vom Kunden widerrufen werden, sofern der Versand der Ware durch Seifert - José Opita Café noch nicht erfolgt ist. Das Widerrufsrecht erlischt fünf Tage nach Abschluss des Bestellvorgangs. Im Falle des Widerrufs wird der Kaufpreis zzgl. der Versandkosten vollständig erstattet. Bei offensichtlichen Mängeln wird der Kaufpreis ermässigt oder auf Wunsch des Kunden eine Ersatzlieferung vorgenommen. Der Widerruf sowie die Anzeige von Mängeln bedarf der Schriftform per E-Mail an joseopitacafe@gmail.com.
 

6. Mängel

Die Beschaffenheit der empfangenen Ware muss sofort nach Erhalt vom Kunden geprüft werden. Nach Ablauf von 5 Tagen ab Erhalt der Ware gilt die Lieferung als genehmigt. Für Schäden infolge unsachgemässer Lagerung und/oder unsachgemässen Gebrauchs bzw. Verbrauchs wird kein Ersatz geleistet.
 

7. Haftungsausschluss

Seifert – José Opita Café übernimmt keine Haftung bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung von Produkten wegen Gründen, die ausserhalb des Einflussbereichs von Seifert – José Opita Café liegen (bspw. eine falsch deklarierte Lieferadresse oder Abwesenheit des Empfängers).
 

8. Datenschutz / Einwilligung des Kunden zur Datenverarbeitung
 

8.1. Seifert – José Opita Café nimmt die personenbezogenen Daten der Kunden, welche diese bei einer Bestellung angeben, in ihrer Kundenkartei auf. Sie behandelt diese personenbezogenen Daten der Kunden sorgfältig und unter Beachtung der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.
 

8.2. Durch Annahme der AGB erklärt sich der Kunde zur Verarbeitung von personenbezogen Daten einverstanden (Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mailadresse, Telefon- und mobile Nummern des Kunden sowie Daten über sein Einkaufsverhalten bezüglich Häufigkeit, Art und Menge der eingekauften Produkte und Inanspruchnahme von Vergünstigungen). Die Daten werden von Seifert – José Opita Café archiviert und folgendermassen verwendet:
 

a) zur Abwicklung des Bestell- und Zahlungsverkehrs zwischen Seifert – José Opita Café und dem Kunden;
b) für die Kundenpflege sowie für Marketing- und Werbezwecke unter Einschluss von Direktwerbung;
c) zur Analyse des Einkaufsverhaltens des Kunden (bezüglich Häufigkeit, Art und Menge der eingekauften Produkte sowie bezüglich Inanspruchnahme von Vergünstigungen) zu Werbe- und Forschungszwecken sowie für statistische Auswertungen bezüglich des Kundenverhaltens;
d) um dem Kunden elektronische oder schriftliche Nachrichten mit speziellen Angeboten zuzusenden;
e) zur Weitergabe der Daten an Dritte im In- und Ausland aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder zur Durchsetzung berechtigter Interessen von Seifert – José Opita Café. Eine Weitergabe an Dritte ins Ausland erfolgt nur, sofern im Ausland ein gleichwertiger Datenschutz wie in der Schweiz (und bei personenbezogenen Daten von Kunden aus der EU ein gleichwertiger Datenschutz in der EU) gesetzlich oder vertraglich gewährleistet ist. 

 

8.3. Die personenbezogenen Daten gemäss Ziffer 8.2 dieser AGB werden von Seifert – José Opita Café so lange aufbewahrt, bis der Kunde deren Berichtigung oder Löschung gemäss Ziffer 8.4 dieser AGB verlangt oder seine Zustimmung gemäss Ziffer 8.2 dieser AGB teilweise oder ganz widerruft.
 

8.4. Der Kunde kann jederzeit schriftlich unter Vorlage einer amtlichen beglaubigten Ausweiskopie zur Identitätsprüfung des Kunden:

a) Auskunft über seine in der Kundendatei von Seifert – José Opita Café archivierten personenbezogenen Daten verlangen;
b) Berichtigung der in der Kundendatei von Seifert – José Opita Café archivierten personenbezogenen Daten verlangen;
c)  Löschung der Kundendatei von Seifert – José Opita Café archivierten personenbezogenen Daten verlangen;
d)  seine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäss Ziffern 8.2 dieser AGB ganz oder teilweise widerrufen;
e) Bei vollumfänglichem Widerruf der Zustimmung des Kunden zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäss Ziffer 8.2 a dieser AGB behält sich Seifert – José Opita Café das Recht vor, die Fortsetzung der Kundenbeziehung abzulehnen.
f)  Bei vollständigem oder teilweisem Widerruf der Zustimmung durch den Kunden gemäss Ziffer 8.2 dieser AGB löscht oder anonymisiert die Seifert – José Opita Café die personenbezogenen Daten dieses Kunden im Umfang dieses Widerrufs. Anonymisierte Daten dürfen zu Forschungszwecken und zum Zweck der statistischen Analyse des Verhaltens aller Kunden von Seifert – José Opita Café auch nach dem Widerruf weiterverwendet werden.

 

9. Angaben zum Verantwortlichen und zu dessen Vertreter in der EU sowie zum Datenschutzbeauftragten und zum Kundendienst
 

9.1. Der Kundendienst von Seifert – José Opita Café ist wie folgt erreichbar:

a) telefonisch über die Telefonnummer: 076 548 26 40
b) schriftlich unter der Adresse: José Opita Café, Zwickystr. 36, 8304 Wallisellen
c) elektronisch unter der E-Mailadresse: joseopitacafe@gmail.com

9.2. Der Datenschutzbeauftragte von Seifert – José Opita Café in der Schweiz ist Herr Andreas Seifert. 

 

10. Änderungen dieser AGB
Seifert – José Opita Café behält sich vor, jederzeit Änderungen an diesen AGB vorzunehmen. Die jeweils gültige Fassung dieser AGB wird auf der Homepage von Seifert – José Opita Café (www.joseopitacafe.ch) publiziert. 
 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für alle Verträge und die Kundenbeziehung zwischen Seifert – José Opita Café und dem Kunden gilt Schweizer Recht. Dies gilt auch wenn aus dem Ausland Ware bestellt oder Ware ins Ausland geliefert wird. Der Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

 

12. Salvatorische Klausel
Sollte eine der in diesen AGB enthaltenen Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Mündliche Nebenabreden gelten als nicht getroffen und bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

Wallisellen, 01. Februar 2019